Big Data
 Startseite   Kontakt   Impressum  

    Was ist Data-Mining?

    Der Begriff Data-Mining wird h├Ąufig sehr unterschiedlich ausgelegt. Lesen Sie hier unser Verst├Ąndnis f├╝r das, was Data-Mining wirklich ausmacht.

    Data-Mining-Zyklus


    Sie sind hier:  Datenanalysen » Big Data

    Big Data - Segen und Fluch zugleich

    Der Themenbereich Big Data befasst sich mit der Speicherung, Verarbeitung und Analyse von extrem gro├čen Datenmengen, um einen wirtschaftlichen Mehrwert bzw. Nutzen zu schaffen bzw. um die Basis f├╝r Management-Entscheidungen zu verbessern.

    Grunds├Ątzlich ist der Antrieb, das in den vielf├Ąltig vorhanden Gesch├Ąftsdaten vorhandene Wissen f├╝r das Mangement nutzbar zu machen, nicht neu und die Potenziale wurde schon vielfach in Data Mining-Projekten bewiesen.
    Neu indes ist allerdings der Rahmen solcher Konzepte, da durch die immer weiter steigenden Datenmengen, die zur Verf├╝gung stehen, vollkommen neue Anforderungen an die Speicherung, die Suche, die Interpretation und an die Verwendung der Analyseergebnisse gestellt werden.

    Oftmals m├╝ssen die Ergbnisse der Datenanalyse in hoher Geschwindigkeit generiert und f├╝r die Verwendung in den Prozessen des Unternehmens aufbereitet werden. Das stellt hohe Anforderungen an das Gesamtsystem.

    mindUp begleitet die Entwicklung der wirtschaftlich nutzbaren Datenanalyse schon seit ├╝ber 15 Jahren und stellt sich den Big Data Anforderungen. Insbesondere im Bereich Online-Marketing verf├╝gt mindUp ├╝ber Erfahrungen mit Big Data - bei ├╝ber einer Milliarde Views der Ad-Server-Farmen im Monat.