reTargeting
 Startseite   Kontakt   Impressum  

    Info-Flyer reTargeting

    Sie sind hier:  targetSuite » reTargeting

    Hey, den kenne ich doch?

    Bekannte Besucher erneut bewerben -
    reTargeting erreicht bereits bekannte Besucher und ermöglicht eine zielgenaue zweite Werbebotschaft.



    Wie schön wäre es, wenn man bei einem Webshopbesucher, der seinen Einkauf abgebrochen hat, eine zweite Chance hätte? Sie meinen das geht nicht? Es geht - und zwar mit Retargeting.

    reTargeting Eigenschaften: 

    Das Modul reTargeting ist in in die targetSuite voll integriert und kann mit dem bannerServer und den anderen Targting-Modulen kombiniert eingesetzt werden:

    • Retargeting-Framework f√ľr Profilbildung
    • Container-Tag f√ľr die performante Einbindung von beliebigen Custom-Tags (sog. "Huckepack-Pixel")
    • Aussteuerung jedes individuellen Banners mit den Targeting-Informationen aus dem Nutzerprofil
    • Targeting-Mix aus Retargeting, Contextual-Targeting, Geo-Targeting und Online-Marketing-Strategien



    Wie funktioniert Retargeting?

    Technisch bedeutet Retargeting die Markierung von Onlinenutzern mit Informationen, die zum Zeitpunkt seines Besuchs zur Verf√ľgung stehen:

    • Welche Produkte und Kategorien hat er sich angeschaut?
    • Welche Aktionen hat er durchgef√ľhrt, wie Warenkorb, Detailansicht u.s.w.
    • Welche abgeleiteten Informationen k√∂nnen wir verwenden? (weiblich oder m√§nnlich, jung oder alt)



    Einfaches Anwendungsszenario:

    Ein Onlineshop nutzt die targetSuite und hat ein sog. "Retargeting-Tag" bzw. "Pixel-Tag" auf den Seiten des Shops integriert. Jeder Besucher sammelt Informationen in einem individuellen Cookie in seinem Browser.
    Hierzu z√§hlen direkte Informationen, wie Kategorie, Produkte und sonstige Interaktionen mit dem Shop. Zus√§tzlich dazu werden Informatione f√ľr das Deep Retargeting abgeleitet: m√§nnlich/weiblich, alt/jung etc.

    Der Onlineshop bucht das targetSuite Werbemittel aus dem bannerServer in einer Kampagne ein - die targetSuite ist nur vollst√§ndig f√ľr die AUsspielung von Werbebotschaften zust√§ndig und √ľberpr√ľft stets auf das Vorhandensein von reTargeting-Informationen.

    Sollte ein Webseitenbesucher √ľber zus√§tzliche reTargeting-Informationen verf√ľgen, passiert der magische Moment ...

    ... die targetSuit nutzt die Informationen, um das Werbemittel f√ľr diesen einen Besucher und genau diesen einen Aufruf auf die Interessen und Bed√ľrfnisse einzustellen - das ist Targeting in Reinform.